Börsennachrichten aus erster Hand

  • Dow Jones über 26.000 Punkte - 16. Januar 2018

    Dax arbeitet sich vorwärts - Euro gibt nur leicht nach

    Gewinne an den asiatischen Börsen stützen am Dienstag den deutschen Aktienmarkt und sorgen für eine moderate Erholungsbewegung. Bremsend wirkt allerdings nach wie vor der starke Euro. Hugo Boss und Rational klettern nach guten Zahlen. Beitrag lesen

  • Modekonzern mit solidem Zahlenwerk - 16. Januar 2018

    Hugo Boss: Trendwende scheint geglückt

    Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss hat 2017 seine Jahresziele erreicht. Die heute vorgelegten vorläufigen Zahlen sind solide. Nicht mehr, aber auch nicht weniger… Beitrag lesen

  • Aktie auf Rekordjagd - 16. Januar 2018

    US-Steuerreform lässt Covestro-Gewinn steigen

    Nicht nur in den USA profitieren die Unternehmen von der Steuerreform von Donald Trump. Neben Daimler und BMW erwartet nun auch der Kunststoffhändler Covestro für 2017 einen Sonderertrag. Beitrag lesen

  • Interview mit Dragan Radanovic - 16. Januar 2018

    Weckruf: EZB hat Märkte wieder belebt

    Seit Oktober ist Dragan Radanovic neu in der Geschäftsführung der Börse Stuttgart. Im Gespräch mit ideas erklärt er, wie die EZB den Börsenhandel wiederbelebt hat und wie effektives Risikomanagement funktionieren kann. Beitrag lesen

  • Nike-Schwäche als Chance? - 15. Januar 2018

    Adidas mit Kampfansage

    Der Sportartikelhersteller Adidas möchte in den USA weiter wachsen. Die Schwäche des Konkurrenten Nike könnte dem DAX-Konzern dabei in die Karten spielen. Beitrag lesen

alle Nachrichten anzeigen

Euwax Sentiment

 

Euwax Sentiment

Letzte Aktualisierung Aktueller Kurs Tagestief Tageshoch
16.01.2018, 20:00:00 26,087 -65,289 48,781

Index Charts

 

Index Charts

DAX

DOW JONES

NASDAQ 100

EURO STOXX 50

Jetzt herunterladen: Apps der Börse Stuttgart

Jetzt herunterladen: Apps der Börse Stuttgart

  • Umfangreiche Marktübersicht und aktuelle Dow Jones Nachrichten
  • Mobiler Zugriff auf Watchlisten und Portfolios
  • Echtzeit-Überwachung und Echtzeit-Kurse für 1,4 Mio. Wertpapiere